Tag - Lilium Jet

Lilium ist am abheben – Vom ersten Prototypen bis heute.

Lilium Aviation (Flugkunft berichtete zuvor) nimmt langsam konkrete Formen an. Wurde zum Teil spekuliert, ob das Fluggerät in aktueller Form flugfähig sei, so liefern die folgenden Fotos einen ersten Eindruck, wie die Entwicklung erfolgreich voranschreitet:

  1. Prototyp „Gleiter“
© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

Wie der Name andeutet, war das erste Modell ein Gleiter, der aus der Hand gestartet/geworfen wurde.

 

2. Prototyp namens „Hexa“

© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

Hexa war das erste senkrecht startende Flugmodell mit 6 elektrisch betriebenen Turbinen und VTOL-Flugsoftware an Bord.

 

3. Protoyp „Dragon“

© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

Der dritte Prototpy wurde vollständig im 3-D-Druck erstellt. Selbst die Fans sind in diesem Verfahren erstellt worden. Dieser Protoytp wird für Flugtests (Übergang Senkrechtstart zum Horizontalflug) und zur Softwareevaluierung verwendet. Es handelt sich bei „Dragon“ um eine 1:5 Version des späteren Flugzeugs.

4. Prototyp „Falcon“

© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

Komplett aus Karbonfaser ist der neueste Prototyp im Maßstab 1:2 gefertigt, der für umfangreiche Flugtests herangezogen wurde/wird. Falcon wird von 36 Turbinen angetrieben.

Aktuell wird an „Eagle“ gearbeitet, dem ersten (unbemannten) Prototyp in Originalgröße. Die Flugtests werden ferngesteuert durchgeführt werden.

Die aktuellen Fotos bezeugen eindrucksvoll, wie die Arbeit am Lilium Jet vorangeht und dass die ersten Enwürfe alles andere als Luftschlösser sind. Wir freuen uns, weiter von Lilium auf dem Laufenden gehalten zu werden und drücken die Daumen für den Jungfernflug des 1:1 Prototypen.