Tag - flugtaxi

Pop.Up Next: Passagierdrohne & autonomes Auto: Kooperation von AUDI, AIRBUS & Italdesign

Nachdem kürzlich bereits Porsche angekündigt hatte, sich mit dem Thema autonome Flugtaxis zu beschäftigen stellt nun AUDI in Zusammenarbeit mit Airbus und Italdesign auf dem Genfer Autosalon ein spannendes modulares Konzept aus Passagierdrohne und autonom fahrenden Auto vor. Eine Vorgängerversion wurde bereits vor einem Jahr vorgestellt.

Das Konzept beschreibt eine ultraleichte Passagierkabine, die entweder mit einem Flug- oder Automodul gekoppelt werden kann und für den Einsatz im Rahmen der urbanen Mobilität der Zukunft seinen Platz finden soll. Interessant ist hier vor allem die Flexibilität im Rahmen des Modulcharakters.

©Italdesign

©Italdesign

©Italdesign

©Italdesign

Lilium – Innovatives Lufttaxi aus Deutschland

© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

© Lilium GmbH

Ein sehr spannendes Projekt hat kürzlich Lilium Aviation aus München vorgestellt. Das mit einem elektrischen Antrieb ausgestattete Flugzeug ist aufgrund seiner Eigenschaft, senkrechte Starts und Landungen durchzuführen, für Start und Landungen in Ballungsräumen vorgesehen.

Im Flugbetrieb werden die Antriebspropeller, die über die Flügel und in der Flugnase verteilt sind geschwenkt.

Das futuristisch anmutende Flugtaxi soll eine Flugdistanz von bis zu 500km zurücklegen können bei einer Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h. Für die Nutzung ist eine Sportpiloten-Lizenz notwendig. Ob sich die vorgegebenen Leistungsdaten halten lassen werden, ist offen. Auf jeden Fall liefert Lilium mit seinem qualifizierten Team aus München ein äußerst innovatoves Flugkonzept aus Deutschland. Klasse!

Ein ähnlicher Ansatz wird mit dem CityAirbus auch von Airbus verfolgt.