Tag - airbus

Pop.Up Next: Passagierdrohne & autonomes Auto: Kooperation von AUDI, AIRBUS & Italdesign

Nachdem kürzlich bereits Porsche angekündigt hatte, sich mit dem Thema autonome Flugtaxis zu beschäftigen stellt nun AUDI in Zusammenarbeit mit Airbus und Italdesign auf dem Genfer Autosalon ein spannendes modulares Konzept aus Passagierdrohne und autonom fahrenden Auto vor. Eine Vorgängerversion wurde bereits vor einem Jahr vorgestellt.

Das Konzept beschreibt eine ultraleichte Passagierkabine, die entweder mit einem Flug- oder Automodul gekoppelt werden kann und für den Einsatz im Rahmen der urbanen Mobilität der Zukunft seinen Platz finden soll. Interessant ist hier vor allem die Flexibilität im Rahmen des Modulcharakters.

©Italdesign

©Italdesign

©Italdesign

©Italdesign

CityAirbus – Das Flugtaxi für Innenstädte von Airbus

© Airbus

© Airbus

Auch der Luftfahrtkonzern Airbus arbeitet an senkrecht startenden Transportflugzeugen für den zukünftigen Verkehr überlasteter Innenstädte. Ein ähnliches Flugmodell für Privateigentümer hatte bereits Lilium Aviation vorgestellt.

Unter dem Namen CityAirbus soll eine bemannte Drohne mit elektrischem Antrieb und Senkrechtstartfähigkeit entwickelt werden. In Zukunft soll ein entsprechendes Flugtaxi per App bestellt werden können und Passagiere autonom zu einem innerstädtischen Ziel befördern.

Der Preis soll dann nicht höher sein als der einer heutigen Taxifahrt. Die rasant fortschreitende Entwicklung an Technologien elektrischer Flugantriebe scheint solche Entwicklungen langsam Realtiät werden zu lassen.