Real Time Web Analytics

Category - UAV

1
yeair! – Der Quadrocopter mit Verbrennungsmotor
2
CityAirbus – Das Flugtaxi für Innenstädte von Airbus

yeair! – Der Quadrocopter mit Verbrennungsmotor

Yeair! ist ein Quadcopter-Neuentwicklung des Startups Airstier. Das Fluggerät zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es 4 Verbrennungsmotoren nutzt und nicht wie gemeinhin üblich über einen elektrischen Antrieb verfügt.

Mit 4 Antriebseinheiten kommt das Gerät auf 10kg, mit 8 Antriebseinheiten auf 20kg Eigengewicht. Interessanterweise sind die Fluggeräusche geringer, als man bei einem Verbrennungsmotor erwarten würde, da sich die Frequenzen der Motoren zum Teil überlagern und somit neutralisieren.

Auf Funktionsseite sind autonome Routen programmierbar. Alternativ erfolgt eine manuelle Steuerung via App. Die Reichweite liegt bei 55km bzw. 60 Minuten Flugzeit. Zum Start ist der Einsatzbereich eher auf Endkundenebene zu sehen. Es ist beabsichtigt, den Quadcopter für den Einsatz im gewerblichen Bereich fortzuentwicklen. Denkbar sind vor allem Einsatzgebiete im Bereich der Landwirtschaft, wie dem Ausbringen von Flüssigkeiten oder Feststoffen.

Das Team von Airstier ist gerade dabei, das Projekt über eine Kickstarter-Finanzierung zu finanzieren. Weitere Investoren sind willkommen.

 

 

flug2 flug3yeair!

CityAirbus – Das Flugtaxi für Innenstädte von Airbus

© Airbus

© Airbus

Auch der Luftfahrtkonzern Airbus arbeitet an senkrecht startenden Transportflugzeugen für den zukünftigen Verkehr überlasteter Innenstädte. Ein ähnliches Flugmodell für Privateigentümer hatte bereits Lilium Aviation vorgestellt.

Unter dem Namen CityAirbus soll eine bemannte Drohne mit elektrischem Antrieb und Senkrechtstartfähigkeit entwickelt werden. In Zukunft soll ein entsprechendes Flugtaxi per App bestellt werden können und Passagiere autonom zu einem innerstädtischen Ziel befördern.

Der Preis soll dann nicht höher sein als der einer heutigen Taxifahrt. Die rasant fortschreitende Entwicklung an Technologien elektrischer Flugantriebe scheint solche Entwicklungen langsam Realtiät werden zu lassen.

 

 

Copyright© Flugkunft® 2016. Impressum | Datenschutzbestimmungen